Schaugläser

  • Sichtrohr aus Borosilicatglas

  • Einbaurichtung frei wählbar

  • kein Druckverlust

  • zuverlässig durch einfache Funktionsweise

  • wartungsfrei

SGL

Ausführung und Einsatzbereich

Die Geräte der Baureihe Schauglasarmaturen dienen zur Sichtanzeige flüssiger Medien.

Die Schauglasarmatur besteht aus einem Sichtrohr aus Borosilicatglas, vier Distanzstücken und zwei Anschlussflanschen.

Durch die einfache Konstruktion ist das Gerät wartungsfrei. Dank außen liegender Radialdichtungen sind keine Querschnittsveränderungen vorhanden und somit auch kein Druckverlust.

Zu den einsetzbaren Medien gehören z. B. Wasser, Öl, Laugen oder Säuren. Durch entsprechende Materialauswahl lässt sich die Schauglasarmatur auch mit aggressiven Medien einsetzen.

Medien

  • Wasser
  • Öl
  • Laugen
  • Säuren

Downloads